Sabrina Otto

Sabrina Otto

Verwaltungsfachwirtin, Wissenschaftsstadt Darmstadt

Sabrina Otto ist im März 1980 in Seeheim-Jugenheim (Hessen) geboren. Nach dem Besuch der Gesamtschule Schuldorf Bergstraße, machte Frau Otto ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten in der Gemeindeverwaltung Seeheim-Jugenheim.

Frau Otto hat in den Jahren 2003 bis 2016 für die Stadtverwaltung Ober-Ramstadt (Hessen) gearbeitet. Sie war dort in mehreren Abteilungen tätig. Unter anderem in den Stadtwerken, wo sie die Niederschlagswassergebühr einführte. In der Finanzabteilung hat sie mitgewirkt die Doppik einzuführen. Im Bauamt hat sie unter anderem die Nebenkosten der kommunalen Liegenschaften bearbeitet und bei der Einführung der wiederkehrenden Straßenbeiträge mitgewirkt. Seit 2017 ist Frau Otto bei der Wissenschaftsstadt Darmstadt in der Wirtschaftlichen Jugendhilfe tätig.

Im Jahre 2015 hat Frau Otto die 3-jährige Fortbildung zur Verwaltungsfachwirtin im Hessischen Verwaltungsseminar erfolgreich abgeschlossen.

Im Jahre 2018 begann sie den Studiengang, Public Management Bachelor of Science an der Hochschule Darmstadt. Voraussichtlich erhält sie den Abschluss 2021.

In diesem Studiengang lernt man trotz langjährigen Berufserfahrung noch sehr viel neues, gerade im Hinblick auf den Wandel im öffentlichen Sektor: digitale Transformation, ressourcenorientiertes Arbeiten auch im Rahmen von Projekten in Teamarbeit, Optimierung von Prozessmanagement, Strategisches Management, E-Government und Nachhaltigkeit.

Durch das Praxismodul der Hochschule Darmstadt, hat Frau Otto die Möglichkeit bekommen bei einem Großprojekt wie dem Hessentag mitzuarbeiten. Der Hessentag ist das größte und erfolgreichste Landesfest in Deutschland. Somit kann Frau Otto neue Einblicke und Impulse in Hinsicht auf Projektmanagement bei Großprojekten gewinnen.

Thursday 01 Oct

All speakers