Oliver Will

Gründer und Geschäftsführer , Die Strategiemanufaktur

Er ist Gründer und Geschäftsführer des Think- und Do-Tank Die Strategiemanufaktur und beschäftigt sich mit systemischen Change- und Innovationsprozessen im Public- und Non-Profit-Sektor. Sowie Co-Gründer und Vorstand des Vereins Social Innovation Road (SIR – seit 2019 Netzwerkpartner des Creative Bureaucracy Festivals)

Aktuelle Themen: InnovationLabs und -ökosysteme; Government Innovation, Collective Impact, Institutionelle und Soziale Innovation, Co-Design-Prozesse; Innovative Förderinstrumente und -programme; Cross-Sektorale Führung; Public Diplomacy.

Er verfügt über langjährige Erfahrung Führungspositionen in der öffentlichen Verwaltung (Ministerialverwaltung, Führungsakademie BW), Unternehmen (Mercedes Benz) und Europäischen Wissenschaftsmanagement (Gründungsgeschäftsführer EZFF, Tübingen/Brüssel).

Er studierte an den Universitäten Tübingen und Durham, UK (University College), Ausbildung zum Systemischen Berater. Er publiziert regelmäßig und lehrte an verschiedenen Hochschulen: u.a. Zeppelin Universität, HSoG, HTW, Berlin und H_da.

Thursday 01 Oct

All speakers