Martin Platzer

Martin Platzer

Digitale Transformation, Mönchengladbach

Martin Platzer leitet die Stabstelle Digitale Transformation der Stadtverwaltung Mönchengladbach. Hier beschäftigt er sich mit der Frage, wie sich Verwaltung als Organisation und Stadtentwicklung in Zeiten des Digitalen Wandels ausrichten muss. Martin Platzer studierte Cultural Studies in Mönchengladbach und Nijmegen sowie Design Management in Krefeld. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter am SOUND – Kompetenzzentrum Social Urban Design an der Hochschule Niederrhein forschte er an der Schnittstelle Digitalisierung und Stadtgesellschaft. Bis 2014 arbeitete er als Clustermanager für Kreativwirtschaft und Quartiersmanager bei der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach. Neben seiner Tätigkeit bei der Verwaltung promoviert er aktuell an der Bauhaus Universität Weimar zum Thema human-centered-design in öffentlichen Räumen.

Wednesday 30 Sep

All speakers