Manuel Galadí Enríquez

Abteilungsleiter II, Projekte, Basisdienste und Querschnittsverfahren, ITZ Bund

Manuel Galadí Enríquez studierte Physik und Mathematik in Göttingen (Dipl. Phys. 1991; Dipl. Math.1992). In den darauf folgenden 20 Jahren sammelte er Erfahrungen in internationalen IT-Management-Rollen, u. a. in den Bereichen Versicherung, Logistik und Distribution, Telekommunikation und Professional Services. Zuletzt war Manuel Galadí Enríquez als Direktor IT EMEA bei Raytheon Professional Services tätig.

Am 01.06.2015 wurde er Abteilungsleiter im Zentrum für Informationsverarbeitung und Informationstechnik (ZIVIT). Seit dem 01.01.2017 leitet Manuel Galadí Enríquez die Abteilung “Projekte, Basisdienste und Querschnittsverfahren” im ITZBund.

Wednesday 30 Sep

All speakers