Lene Krogh

Lene Krogh Jeppesen

Senior Consultant, Danish National Center for Public Sector Innovation

Lene ist Soziologin und Teil des Kernteams des Dänischen Zentrum für öffentliche Innovation (COI). Sie ist verantwortlich für den Bereich „Bewertung von Innovationen“ und beteiligt sich an der aktuellen Arbeit des COI zur Rolle von Politiker:innen bei Innovation im öffentlichen Sektor sowie an der Entwicklung von neuen Anreizstrukturen wie Preisen, Auszeichnungen oder anderen Kooperationen. Zuvor arbeitete sie als Beamtin bei der Dänischen Zoll- und Steuerverwaltung (SKAT) mit Fokus auf Innovation, Wissensaustausch und Soziale Medien und in der Stadt Kopenhagen. Lene ist der Ansicht, dass Neugierde und die Einbeziehung verschiedener Perspektiven einen besseren öffentlichen Sektor schaffen. Sie ist eine große Yogafreundin, die von einer Vorliebe für High Heels und Rotwein in Schach gehalten wird. Sie besitzt einen Master in Soziologie von der Universität Kopenhagen und einer zweijährigen Ausbildung in systemischen und narrativen Beratungsansätzen.

______

Lene is a senior consultant at the Danish National Centre for Public Sector Innovation. She has previously worked with innovation, knowledge sharing and social media in SKAT (the Danish Customs and Tax Administration) and in the City of Copenhagen. Lene believes that curiosity towards and involvement of multiple perspectives creates a better public sector. Lene is a great yoga enthusiast, which is kept in check by a penchant for high heels and red wine. MSc. (sociology) from the University of Copenhagen and with a two-year education in systemic and narrative approaches to consulting. Lene is responsible for COI’s work on evaluating innovation and involved in COI’s current work on the role of politicians in public sector innovation as well as many other collaborations with public sector innovators and their collaborators.

Monday 28 Sep

Afternoon

14:30 - 17:00

Academy Lab - Innovation Recording (de)

„Innovationsrekorder für die öffentliche Verwaltung“ - Was lässt sich aus den Reflektionen der letzten Monate lernen?

Politics for Tomorrow

Caroline Paulick-Thiel,  Lene Krogh Jeppesen,  Rubina Zern-Breuer,  Alexander Grünwald,  Jose Díaz

All speakers