Laura Bruns

Laura Bruns

Co-Founder, stadtstattstrand

Laura Bruns hat Ereignisdesign in Zürich und Medienmanagement in Berlin studiert. Als Gründerin der Placemaking Plattform stadtstattstrand und Mit-Initiatorin des schweizer Act Labs Hansbank sowie der Kurzfilmreihe Urban Shorts ist sie permanent auf der Suche nach den verborgenen Potentialen der Stadt, identifiziert latente Konflikte zwischen Stadtgesellschaft, Politik und Wirtschaft und beschäftigt sich mit gegenwärtigen Alltagspraktiken von Stadtnutzer*Innen, die ein solidarisches Zusammenleben möglich machen. Sie erforscht und vermittelt diese Herangehensweisen an eine nutzergetragene Stadt in Texten, Ausstellungen, Workshops oder Gesprächsrunden. Dabei setzt sie auf die Anwendung von Designstrategien und die Arbeit in interdisziplinären Teams als Methode zur Entwicklung neuer Werkzeuge, die eine pragmatische Selbstermächtigung ermöglichen. Als Co-Autorin der Freiraum-Fibel, ein rechtliches Handbuch für die kreative Nutzung von Freiräumen, beschäftigt sie sich vor allem mit dem Wissenstransfer zwischen komplexer Rechtsmaterie und einfacher Raumaneignung.

Wednesday 30 Sep

All speakers