Christine Edmaier

Präsidentin, Architektenkammer Berlin

Vita / berufspolitische Schwerpunkte:

  • freischaffende Architektin
  • 1981-87  Studium an der Hochschule der Künste Berlin, Fachbereich Architektur
  • seit 1992 eigenes Büro für Architektur und Städtebau
  • seit 2015 Partnerin S.E.K. Architektinnen, Säum Edmaier Krischan Part mbB
  • 1992-95   Verschiedene Lehraufträge an der TU Berlin, Fachgebiet Landschaftsplanung und Fachgebiet Stadt- und Regionalplanung, Dozentin Sommerakademie Ruhrgebiet
  • 1996/97   Gastprofessur an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee für Städtebaulichen Entwurf / Urban Design
  • von 2003 bis 2008 Vorsitzende des BDA Berlin
  • von 2009 bis 2012 Vizepräsidentin und seit 2013 Präsidentin der Architektenkammer Berlin
  • seit 2014 Mitglied im Landesdenkmalrat Berlin
  • Ihre berufspolitischen Schwerpunkte sind neben einer guten Vertretung des Berufsstandes nach Außen und damit einer stärkeren Wahrnehmung der Architektenkammer und ihrer Mitglieder,  die Verbesserung des Wettbewerbswesens in Berlin und der Rahmenbedingungen zur Berufsausübung u. a. durch attraktive Veranstaltungs- und Fortbildungsangebote, adäquate Studiendauer und die Vernetzung untereinander.

Wednesday 30 Sep

All speakers