Bettina Hesse

Abteilungsleiterin der Zentralen Dienste , Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE)

Frau Hesse ist Juristin und arbeitete zu Beginn ihrer beruflichen Tätigkeit zunächst in internationalen Rechtsanwaltskanzleien.

Ab 2003 war sie in unterschiedlichen Positionen im Dienstleistungsbereich tätig, zuletzt im Vorstand einer Versicherung. Ihr Schwerpunkt lag hierbei auf dem Change- und Organisationsmanagement, der Digitalisierung von Prozessen und dem Aufbau neuer Geschäftsfelder und Organisationseinheiten.

Mitte 2017 kam Frau Hesse als Abteilungsleiterin der Zentralen Dienste ins BASE nach Berlin, wo Sie für die Referate Organisationentwicklung, Personal, Justiziariat, Finanzen, innerer Dienst, IT sowie Vergabe zuständig ist. Sie nimmt die Aufgabe der Beauftragten für den Haushalt und der  Inklusionsbeauftragten wahr. Im BASE nutzt sie ihr Wissen als Wirtschaftsmediatorin und systemischer Coach für den Aufbau einer modernen Behörde mit Vielfalt in allen Aufgabengebieten und Arbeitsbereichen. Wichtig ist ihr hierbei der interdisziplinäre Austausch über alle Hierarchie-Ebenen und Abteilungsgrenzen.

Friday 02 Oct

All speakers