Building Information Modeling – Bleibt der Mehrwert von BIM eine Vision?

Führt BIM nicht zu noch mehr Aufwand und bringt mehr Schnittstellen ins Projekt anstatt Prozesse zu vereinfachen? Visualisiert BIM nicht einfach nur die reine Planung und wird nach Projektende völlig überflüssig? Welchen Mehrwert bieten die Unmengen von digitalen Daten, die durch BIM produziert werden? Wer braucht das?

Diese und noch weitere Fragen stellt sich nicht nur die Privatwirtschaft, sondern auch die öffentliche Hand. Doch hinter BIM steckt mehr! Welchen positiven Einfluss der richtige Einsatz der BIM-Methode haben kann und welche Wege hierzu in erfolgreichen Praxisprojekten beschritten wurden, zeigen unsere BIM-Experten. Wir steigen gemeinsam in die Diskussion ein, in welchen Bereichen des Lebenszyklus eines Gebäudes noch Entwicklungspotentiale für BIM stecken. Und wie die öffentliche Hand ihre Rolle als Impulsgeber für die Digitalisierung im Bauwesen schärfen kann – denn BIM ist natürlich weit mehr als nur ein digitalisiertes Gebäude auf dem Bildschirm.

Bleiben Sie mit uns im Gespräch! Direkt nach der Session für 30 min. in diesem Chat-Raum (kein Log-In nötig!).

Weitere Informationen finden Sie auf der PD-Seite zum Festival.

Neugierig geworden? Schreiben Sie uns eine E-Mail!