Oliver Rack

Bereichsleiter Open Government & Vorstand, Politics For Tomorrow

Oliver Rack ist Vorstand im nextlearning e.V., dem Trägerverein von Politics for Tomorrow und setzt sich für die Modernisierung von Staatlichkeit ein, insbesondere für eine attraktive, nachhaltige, wandelfähige und belastbare Politik und öffentliche Verwaltung. Er ist Mitglied des Strategierats des Open Government Netzwerks Deutschland, das die Bundesregierung im Rahmen ihrer Open Government Partnership unterstützt. Er zählt zu den Pionieren der Open Government Bewegung, die für Transparenz, Vertrauen und Zusammenarbeit zwischen Zivilgesellschaft und staatlichen Institutionen eintritt, u.a. auch weil der derzeitige Wandel die Staatlichkeit und Souveränität herausfordert aber auch beispielsweise die Digitalisierung neue Möglichkeiten der transsektoralen co-kreativen Zusammenarbeit schafft. Als Fellow des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes engagiert er sich für deswegen insbesondere für Creative Bureaucracy, um öffentliche Institutionen für die Zukunft zu stärken.

 

Oliver Rack is a board member of nextlearning e.V., the legal structure behind the public sector initiative Politics for Tomorrow. He is committed to the modernization of statehood, especially to an attractive, sustainable, changeable and resilient policy and public administration. Oliver is a member of the Strategy Council of the Open Government Network Germany, which supports the Federal Government within the framework of its Open Government Partnership. He is one of the pioneers of the Open Government movement, which advocates transparency, trust and cooperation between civil society and state institutions, not least because the current change challenges statehood and sovereignty, but also because digitisation, for example, creates new opportunities for trans-sectoral co-creative cooperation. As a Fellow of the Federal Centre of Competence for Culture and Creative Industries, he is therefore particularly committed to Creative Bureaucracy in order to strengthen public institutions for the future.

Montag 28 Sep

Dienstag 29 Sep

Mittwoch 30 Sep

Donnerstag 01 Okt

Freitag 02 Okt

Nachmittag

14:30 - 17:00

Academy Lab – Digital Public Participation (de)

„Beteiligung gestalten” - Wie kann Digitalisierung Öffentlichkeitsbeteiligung stärken und nachhaltigere Entscheidungen ermöglichen?

Politics for Tomorrow

Alexander Grünwald,  Oliver Rack,  Sabine Junginger,  Andrea Schätzle,  Felix Gekeler,  Michael Lederer,  Monika Ollig,  David Goessmann,  Lukas Kastner

17:15 - 17:45

Academy Feedforward (de)

Nach einer intensiven Woche laden wir alle Mitwirkenden der Creative Bureaucracy Festival Academy und ihre Gäste zu einem gemeinsamen Ausblick ein!

Politics for Tomorrow

Alexander Grünwald,  Henrike Arlt,  Jahn Harrison,  Oliver Rack,  Sabine Junginger,  Rubina Zern-Breuer

Zur Übersicht