Von einer "Nein, weil"- zu einer
"Ja, wenn"-Kultur.

Creative Bureaucracy ist mehr als ein Festival, das einmal im Jahr stattfindet. Wir sind gekommen, um zu bleiben – eine langfristig angelegte Initiative, die zum digitalen, lebenden Archiv für die Verwaltung der Zukunft wird. Wir wollen zur Plattform für jene werden, die in der Verwaltungswelt den Unterschied machen, um aufzuzeigen was ist und uns vorzustellen, was sein könnte.

 

Neueste Beiträge

Das Buch zum Festival

Book Cover CB

Worum geht es bei Creative Bureaucracy? Wie entstand das Konzept und mit welchen Zielen?

Mehr Informationen dazu gibt es auf Charles Landrys persönlicher Website oder in „The Creative Bureaucracy  & its radical common sense“, dem Buch in dem Charles und Margie Caust die Idee der Creative Bureaucracy formuliert haben.

Buch herunterladen